Verleih- und Kursbedingungen

für die Vermietung von SUP Boards und Ausrüstung sowie die Teilnahme an SUP Kursen von trick17, Stand: 30.04.2020

 

1. Mietgegenstand
Der Vermieter betreibt einen Verleih von Stand Up Paddle Boards und überlässt bei bestehender Verfügbarkeit dem Mieter ein Paddle Board incl. Paddel und Schwimmweste zu den in der Preisliste angeführten Konditionen. Die Benutzung der SUP Boards und des Zubehörs erfolgt auf eigene Gefahr, eine Vermietung erfolgt nur gegen Vorlage eines gültigen Personalausweises. Bei Minderjährigen ist der Mietvertrag vor Ort persönlich durch einen Erziehungsberechtigten zu unterzeichnen.

2. Nutzung
Der Mieter bestätigt die Richtigkeit der angegebenen Personalien. Zur Nutzung der Mietgegenstände ist grundsätzlich nur der Mieter berechtigt. Übergibt der Mieter das Paddle Board dennoch an Dritte, so haftet er für alle Schäden, die durch den Dritten verursacht wurden. Die Nutzung des Paddle Boards darf ausschließlich in den dafür vorgesehenen Gewässerabschnitten erfolgen. Der Mieter verpflichtet sich nach Ablauf der vereinbarten Nutzungsdauer zur Rückgabe aller Mietgegenstände am Ausgabeort.

3. Preise
Die Nutzung erfolgt zu den vereinbarten Preisen. Bei vorzeitiger Rückgabe des Paddle Boards erfolgt keine anteilige Refundierung des Mietpreises. Eine Verlängerung der Mietdauer kann nur mit Rücksprache des Vermieters erfolgen. Wird das Paddle Board nicht bis spätestens Ende der vereinbarten Zeit zurückgegeben, so hat der Mieter dem Vermieter den Preis für jede angefangene Stunde zu zahlen.

4. Haftung des Mieters
Die Nutzung des Paddle Boards erfolgt auf eigene Gefahr. Die Haftung des Mieters beginnt mit der Übergabe des Paddle Boards und endet erst mit der Rückstellung der Mietgegenstände im Sinne des Punkt 2. Mit der Übernahme des Paddle Boards erkennt der Mieter den mangelfreien Zustand dieses und gegebenenfalls zusätzlich gemieteter Gegenstände an. Etwaige Beanstandungen sind vorab schriftlich im Mietvertrag zu vermerken. Der Mieter haftet insbesondere für fahrlässige und mutwillig verursachte Schäden und für solche, die aus einer Verletzung der Mietbedingungen resultieren. Für Schäden, die durch einen Dritten verursacht wurden, haftet der Mieter, wenn er diesem das Paddle Board zur Nutzung überlassen hat. Im Falle einer Beschädigung ist vom Mieter volle Genugtuung zu leisten.

5. Diebstahl/Verlust
Der Mieter verpflichtet sich, die Mietgegenstände während aufrechter Mietdauer entsprechend zu sichern und zu bewachen, sodass dieser grundsätzlich für Diebstahl, Beschädigung, Teilverlust oder Verlust dieser Mietgegenstände bis zur Höhe des jeweiligen Wiederbeschaffungswertes haftet.

6. Mängelanzeige
Der Mieter verpflichtet sich alle während der Mietzeit auftretenden Mängel bei Rückstellung des Paddle Boards unverzüglich anzuzeigen und im Falle eines Diebstahles dies dem Vermieter weiterzuleiten sowie die zuständige Polizeidienststelle zu benachrichtigen.

7. Gefahren beim Stand Up Paddling
Der Mieter wird vom Vermieter vorab über alle möglichen Gefahren auf dem jeweiligen Gewässer aufgeklärt. Insbesondere zählen dazu der Umgang mit Schiffsverkehr, Wellenschlag, Strömungen sowie Windanfälligkeit des Paddleboards.

8. Teilnahme an Stand Up Paddle Kursen
Der Kursteilnehmer versichert, dass er/sie körperlich gesund und ein sicherer Schwimmer ist. Weiterhin stellt der Teilnehmer den Veranstalter sowie den Übungsleiter des Veranstalters von sämtlichen Haftungsansprüchen frei. Eingeschlossen sind herbei sämtliche unmittelbaren oder mittelbaren Schäden, sowie sämtliche Ansprüche, die er/sie oder seine Erben oder sonstige berechtigte Dritte aufgrund von erlittenen Verletzungen oder im Todesfall geltend machen könnten. Weiterhin stelle der Kursteilnehmer die Veranstalter, Ausrichter und Helfer von jeglicher Haftung gegenüber Dritten frei, soweit diese Dritten Schäden infolge seiner/ihrer Teilnahme an der Veranstaltung erleiden. Der Kursteilnehmer verpflichtet sich, eine vom Veranstalter zur Verfügung gestellte Schwimmweste zu tragen, ein Nichtanlegen der Schwimmweste erfolgt auf eigene Gefahr.

 

SUP Kurse Saarbrücken, Mai 2020

mehr Bilder bei klick auf die pics
  • IMG_0752
  • IMG_0753
  • IMG_0754
  • IMG_0755
  • IMG_0756

 

SUP Tour Schweich - Riol, 14. September 2019

mehr Bilder bei klick auf die pics
  • 1IMG_9487
  • 2IMG_9480
  • 2IMG_9497
  • 3IMG_9500
  • 4IMG_9507

 

Betriebssportgemeinschaft Saprkasse Merzig/Wadern, 14. August 2019

mehr Bilder bei klick auf die pics
  • 1IMG_9269
  • 2IMG_9272
  • 3IMG_9297
  • 3IMG_9300
  • 4IMG_9292

 

SUP Kurs Losheimer See, 04. August 2019

mehr Bilder bei klick auf die pics
  • 1IMG_9178
  • 2IMG_9182
  • 3IMG_9199
  • 4IMG_9184
  • 5IMG_9195

 

Kurs Losheimer See, 30. Juli 2019

mehr Bilder bei klick auf die pics
  • IMG_9118
  • IMG_9119
  • IMG_9120
  • IMG_9121
  • IMG_9122

 

Losheimer See, 04. Juli 2019

mehr Bilder bei klick auf die pics
  • 1IMG_8871
  • 2IMG_8901
  • 3IMG_8886
  • 4IMG_8891
  • 5IMG_8902

 

SUP Spaß am 26. Juni 2019 in Losheim

mehr Bilder bei klick auf die pics
  • 1IMG_8774
  • 2IMG_8784
  • 3IMG_8769
  • 4IMG_8779
  • 5IMG_8766

 

Einsteigerkurs am 23. Juni 2019 in Trier

mehr Bilder bei klick auf die pics
  • a
  • b
  • c
  • d
  • e

 

Einsteigerkurs am 18. Juni 2019 in Losheim

mehr Bilder bei klick auf die pics
  • 01IMG_8714
  • 02IMG_8715
  • 03IMG_8717
  • 04IMG_8719
  • 05IMG_8721

 

Einsteigerkurs am 16. Juni 2019 in Losheim

mehr Bilder bei klick auf die pics
  • 01_IMG_8664
  • 02_IMG_8651
  • 03_IMG_8653
  • 04_IMG_8666
  • 05_IMG_8655

 

Einsteigerkurs am 1. Juni 2019 in Trier

mehr Bilder bei klick auf die pics
  • IMG_8535
  • IMG_8536
  • IMG_8537
  • IMG_8538
  • IMG_8539

 

Saisoneröffnung am 1. Mai 2019 in Trier und Losheim

mehr Bilder bei klick auf die pics
  • 01_010519
  • 02_010519
  • IMG_8313
  • IMG_8317
  • IMG_8328

 

Bilder Einsteigerkurse 2018

mehr Bilder bei klick auf die pics
  • 01_2018
  • 02_2018
  • 03_2018
  • 04_2018
  • 05_2018

 

Bilder SUP Yoga Kurse in Trier 2018

mehr Bilder bei klick auf die pics
  • 01_sup_yoga
  • 02_sup_yoga
  • 03_sup_yoga
  • 04_sup_yoga
  • 05_sup_yoga

In unregelmäßigen Abständen versenden wir Newsletter per email zu neuen SUP Kursen, Touren oder auch SUP Events in unserer Region, einfach unten eintragen und los geht´s.

FacebookGooglePlusTwitterInstagramYoutube

Anmeldung Tagesfahrt

Bitte unten den Termin für die jeweilige Tagesfahrt aus der Liste oder über den Kalender auswählen. Es können auch direkt ganze Gruppen angemeldet werden, allerdings trägt der Anmelder auch die finanzielle Verantwortung für die mitangemeldeten Personen. Nach Anmeldung erfolgt lediglich eine automatische Bestätigung unseres Systems, aber keine weitere Bestätigung per Post. Sollten Sie diese Bestätigung nicht erhalten, bitte unbedingt noch mal kurz per Telefon oder email bei uns melden, damit wir prüfen können, ob die Anmeldung bei uns eingegangen ist. Die erforderliche Mindestteilnehmerzahl pro Fahrt beträgt 25 Personen, wir informieren die Teilnehmer bei Ausfall spätestens einen Tag vor Abfahrt per email. Bei den Tagesfahrten gibt es nach erfolgter Online-Anmeldung keine weitere Bestätigung von uns, die Bezahlung erfolgt direkt morgens im Bus.

Stornierung

Da wir in dieser Saison leider schlechte Erfahrungen mit extrem kurzfristigen Stornierungen gemacht haben, fallen ab sofort für alle Tagesfahrten bei Reiserücktritt folgende Stornogebühren an:

  • Bei Stornierung bis 7 Tage vor Reisebeginn: 0% des Reisepreises
  • Bei Stornierung bis 4 Tage vor Reisebeginn: 60% des Reisepreises
  • Bei Stornierung ab 4 Tage vor Reiseantritt bzw. bei Nichterscheinen: 90% des Reisepreises

Was wir noch so machen: